Los 0007900363

Michel Kataloge Deutschland Kataloge

  • SBK/Zumstein

    Michel DE Postgebühren

Beschreibung

2009, Michel Katalog Deutschland Postgebühren-Handbuch:Deutschland, Deutsches Reich, Bayern, Württemberg, Sowj. Besatzungszone, DDR, Verkehrsgebiet Ost,Westliche Besatzungszonen, BRD, Berlin (West), Frankreich, Grossbritannien, Oesterreich, Schweiz, VereinigteStaaten von Amerika

Versteigerungsbedingungen Auktion


1. Die Versteigerung erfolgt freiwillig und gegen Barzahlung. Die Ausrufpreise sind Mindestpreise. "Bestens"-Gebote werden bis zum 5-fachen Limit berücksichtigt. Es steht dem Versteigerer frei, Gebote abzulehnen sowie Personen von der Auktion auszuschliessen, ohne dafür Gründe anzugeben. Die Steigerungsskala ist verbindlich.

2. Über die Reihenfolge, die Zusammenlegung und den allfälligen Rückzug von Losen entscheidet der Versteigerer.

3. Den Zuschlag erhält der Meistbietende. Schriftliche Gebote haben den Vorrang in der Reihenfolge des Posteingangs und sie werden streng Interesse wahrend vertreten. Unsere Steigerungsskala ist verbindlich. Für technische Probleme bei der Life Auktion (z.B. Verzögerung, Neustart, etc.) können wir nicht haftbar gemacht werden. Das gesprochene Wort des Versteigerers ist massgebend für den Zuschlag.

4. Zum Zuschlag wird ein Aufgeld (Provision) 28% erhoben. In den 28% sind sämtliche Steuern und Abgaben inbegriffen. Bei Export und MWSt.-pflichtigen Händlern berechnen wir ein Aufgeld (Provision) von 22% + 7.7% MWSt. auf den gesamten Rechnungsbetrag. Die MWSt. entfällt bei Export oder sie wird bei Exportnachweis rückvergütet.

5. Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme. Saalbieter gegen Barzahlung, schriftliche Bieter 10 Tage nach Rechnungsdatum. 3 Wochen nach Rechnungsdatum erfolgt Einzug auf dem Rechtsweg unter Kostenfolge (je CHF 50.- für 1. und 2. Mahnung und Verzugszins 1% pro Monat).

6. Die Beschreibung der Lose erfolgt mit bestmöglicher Sorgfalt; für allfällige Druckfehler haften wir nicht. Irgendwelche Beanstandungen sind spätestens fünf Tage nach Empfang zu melden. Eine allfällige Nachprüfung (ev. Kommissionsattest durch 3 Prüfer) ist sofort einzuleiten, und wir sind zu informieren. Sie berechtigt nicht zur Nichtbezahlung oder zu Zahlungsverzögerungen. Bei fotografierten Losen ist für Schnitt bzw. Zähnung und Stempel das Foto massgebend. Das Reklamationsrecht erlischt, wenn irgendwelche Veränderungen an den Marken oder Briefen vorgenommen wurden. Nicht als Veränderung gelten von anerkannten Prüfern angebrachte Prüfzeichen. Bei Sammlungen und Lots ab 4 Einheiten gilt gekauft wie besehen. Reklamationen können für diese Lose nicht berücksichtigt werden. Katalogpreisangaben mit dem Vermerk "n.A." (= nach Angabe des Einlieferers) sind für den Versteigerer unverbindlich.

7. Dem Steigerer ausgehändigte Lose bleiben bis zur vollständigen Bezahlung anvertrautes Gut. Zustellung per Post erfolgt generell gegen Vorauszahlung und auf Gefahr des Käufers; es werden die Selbstkosten für Versand und Versicherung verrechnet. Eine Auslieferung gegen Rechnung liegt im Ermessen des Auktionators. Die Beachtung ausländischer Zoll- und Devisenvorschriften usw. ist Sache des Erwerbers. Der Auktionator lehnt die Verantwortung für Folgen wegen Zuwiderhandlung ab.

8. Durch die Abgabe eines Gebots werden unsere Versteigerungsbedingungen in vollem Umfange anerkannt.

9. Es gelten im Übrigen die branchenüblichen Bedingungen sowie die Bestimmungen lt. OR 229-236. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Hochdorf.

© Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten

Steigerungsskala

Preis   Steigerungsstufe
0.00 - 100.00 CHF 10.00
100.00 - 500.00 CHF 20.00
500.00 - 1'000.00 CHF 50.00
1'000.00 - 2'000.00 CHF 100.00
2'000.00 - 5'000.00 CHF 200.00
5'000.00 - 10'000.00 CHF 500.00
über 10'000.00 CHF 10 %
Allfällige Zwischengebote werden auf die nächste Steigerungsstufe aufgerundet.

Verkaufsbedingungen Versandhandel/Online Shop


Qualität: Soweit nicht anders erwähnt, liefern wir nur erstklassige Qualität mit Echtheitsgarantie. Weitere Fotos von allen Artikeln finden Sie in hoher Auflösung unter www.shop.roelli-auktionen.ch.

Verfügbarkeit: Bei vielen Artikeln handelt es sich um Einzelstücke. Die Lieferung erfolgt solange Vorrat, in der Reihenfolge des Bestellungseinganges.
Sie können alle Artikel über folgende Kanäle beziehen:
- in unserem Etagengeschäft in Rothenburg
- www.shop.roelli-auktionen.ch
- Bestellung gemäss Festpreiskatalog

Preise: Unsere Preise verstehen sich rein netto in Schweizer Franken inkl. 7.7% MWSt. (kein Zuschlag für Provision oder Losgebühr).

Mengenrabatt: Beim Kauf von fünf oder mehr Objekten mit einem Gesamtpreis von mindestens CHF 400.00 gewähren wir einen Mengenrabatt von 5 %.

Lieferung: Uns bekannten Kunden liefern wir innert vier Arbeitstagen gegen Rechnung, bei neuen Kunden gegen Vorausrechnung.
Versandkosten:
bis CHF 80.00: CHF 2.00 + CHF 1.00 A-Post
bis CHF 150.00: CHF 2.00 + CHF 2.40 A-Post Plus
ab CHF 151.00: CHF 2.00 + CHF 5.30 Einschreiben
ab CHF 300.00: portofreie Lieferung
Die Sendungen werden philatelistisch frankiert.

Rückgaberecht: Alle gelieferten Artikel können innert fünf Tagen retourniert werden. Ihr Zustand muss unverändert sein.

Zahlung: Innert 10 Tagen ab Rechnungsdatum. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 3 Wochen nach Rechnungsdatum erfolgt Einzug auf dem Rechtsweg unter Kostenfolge (je CHF 50.- für 1. und 2. Mahnung und Verzugszins 1% pro Monat).

Erfüllungsort: Der Besteller anerkennt mit seiner Bestellung unsere Verkaufsbedingungen vollumfänglich. Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Hochdorf. Es gilt ausschliesslich Schweizerisches Recht.

© Rothenburg, 15. April 2020 ×

Festpreis

42.00 CHF

Bestellmenge

Aktuelle Uhrzeit (MET): 25.07.2021 - 04:18