Schweiz Sitzende Helvetia gezähnt Auktion ist bereits beendet!
Die Auktion ist bereits beendet.
Unten aufgelistet finden Sie ähnliche Lose aus aktuellen Auktionen und Festpreislisten.
  • Schweiz Sitzende Helvetia gezähnt

    • Los 1748
    • 28-43

    Beschreibung
    sauber gestempelte Werte, inkl. Nr.37a

    Auktion Verkauft
    220.00 CHF


    • Los 1847
    • 28+29+31

    Beschreibung
    -.15, FRAUENFELD, attraktive 3-Farben-Frankatur auf dekorativer Drucksachen-Insertionsnachnahme nach St. Margarethen

    Auktion Nachverkauf
    200.00 CHF


    • Los 1835
    • 28+29+60A

    Beschreibung
    -.10, HOHENRAIN Gr.64/HOCHDORF, die in Hohenrain mit 2Rp. frankierte Drucksache wurde in Hochdorf auf das Briefporto nachfrankiert, sehr aussergewöhnliche MISCHFRANKATUR und Stempel-Kombination, leichte Mängel sind bei dieser Seltenheit unwesentlich,

    Auktion Verkauft
    900.00 CHF


    • Los 2017
    • 28+29/2 P

    Beschreibung
    -.10, MAGADINO/PD, äusserst attraktiver Faltbrief nach MILANO/ITALIEN

    Auktion Verkauft
    300.00 CHF


    • Los 1836
    • 28-30

    Beschreibung
    -.10, BASEL, hübsche 3-Farben-Frankatur in einwandfreier Erhaltung auf Firmenumschlag nach Interlaken. Att./sig. SBPV vdW 2004/Att. Ren 2005

    Auktion Verkauft
    260.00 CHF


    • Los 1991
    • 28,29

    Beschreibung
    -.10/-.25: BASEL resp. OLTEN, Geldanweisungen mit Zusatzfrankatur für Aufgabe im Telegrafenbüro ausserhalb des Postamtes, komplette Formulare mit Coupons (2)

    Auktion Verkauft
    300.00 CHF


    • Los 1842
    • 28/5x

    Beschreibung
    -.10, CHAUX-DE-FONDS, enorm dekorative Mehrfachfrankatur auf Faltbrieflein nach Grandson

    Auktion Verkauft
    180.00 CHF


    • Los 1844
    • 28+38

    Beschreibung
    -.12, OLTEN Gr.30, attraktive Zeitungs-Nachnahme als Drucksache nach Aarburg

    Auktion Nachverkauf
    100.00 CHF


    • Los 1829
    • 29

    Beschreibung
    -.03, ST. GALLEN/PD, saubere Einzelfrankatur auf Faltbrief nach LIVORNO/ITALIEN

    Auktion Verkauft
    160.00 CHF


    • Los 1830
    • 29

    Beschreibung
    -.03, LUGANO/PD, sauber auf kompletter Seite der "Gazetta Ticinese". Att.BPB

    Auktion Verkauft
    200.00 CHF


    • Los 1849
    • 29+30+37+38

    Beschreibung
    -.20, NEUCHATEL, ungewöhnliche 4-Farbenfrankatur auf Nachnahme, minime Mängel

    Auktion Verkauft
    80.00 CHF


    • Los 1837
    • 29+30+

    Beschreibung
    -.10, YVERDON, äusserst attraktive und gut erhaltene Buntfrankatur auf 5er-Tübli- (3-seitig geöffnet). SBPV Att. Ren 2000

    Auktion Verkauft
    550.00 CHF


    • Los 1861
    • 29a/2x+38d/P

    Beschreibung
    -.26, GENEVE, linke 3er-Marke leichte DOPPELPRÄGUNG, linke 10er-Marke runde Ecke, sonst ist die ungewöhnliche Frankatur nach ROM/IT in guter Erhaltung. SBPV Bef./sig. Gui 1999

    Auktion Nachverkauf
    200.00 CHF


    • Los 1831
    • 29+58A

    Beschreibung
    -.05, BRIENZ, äusserst seltene MISCHFRANKATUR für Drucksache nach INNSBRUCK/AT mit rückseitigem Ankunfts-, Faltbrief mit Altersspuren, sonst ist der Beleg in einwandfreier Erhaltung. Abb. Schäfer. Att. BPB 1999

    Auktion Verkauft
    420.00 CHF


    • Los 1828
    • 29

    Beschreibung
    -.03, ZÜRICH/PD, Drucksache nach PISA

    Auktion Nachverkauf
    140.00 CHF


    • Los 1841
    • 29+30+37

    Beschreibung
    -.10, CHUR, attraktive 3-Farbenfrankatur für Trauerbrieflein nach Valendas

    Auktion Nachverkauf
    120.00 CHF


    • Los 1848
    • 29+37+38

    Beschreibung
    -.15, FONTAINES blau, attraktive 3-Farben-Frankatur auf Nachnahme nach Cernier

    Auktion Verkauft
    120.00 CHF


    • Los 1756
    • 30.2.02

    Beschreibung
    DOPPELPRÄGUNG in der 5 links unten und in FRANCO, auf Briefstück, einwandfrei. Att.BPB 2001

    Auktion Verkauft
    180.00 CHF


    • Los 1999
    • 30/Str

    Beschreibung
    -.25/-.30: CHAUX DE FONDS 19.III.68/GENEVE 27.III.80, unterschiedliche Tarife nach PARIS/FRANKREICH, attraktive Faltbriefe mit verschiedenen Farbnuancen, sehr hübsches Duo (2)

    Auktion Nachverkauf
    240.00 CHF


    • Los 1896
    • 30+42

    Beschreibung
    -.45, LEUGGERN/CHARGE, Gerichtsurkunde mit kleinen Altersspuren

    Auktion Nachverkauf
    100.00 CHF


    • Los 1933
    • 30/6x

    Beschreibung
    -.60, VEVEY/PD, attraktive Mehrfachfrankatur auf hübschem Brieflein via Frankreich nach LONDON/GB

    Auktion Verkauft
    140.00 CHF


    • Los 1902
    • 30+32+34

    Beschreibung
    -.50, GENEVE, ungewöhnlich farbfrische 3-Farbenfrankatur auf archivfrischem Faltbrief nach PARIS/FR

    Auktion Verkauft
    220.00 CHF


    • Los 1854
    • 30+38

    Beschreibung
    -.25, GENEVE, hübsches Damenbrieflein nach CAIRO/ÄGYPTEN, eines der ersten Übersee-UPU- Mitgliedländer

    Auktion Nachverkauf
    200.00 CHF


    • Los 1907
    • 30/5x+40

    Beschreibung
    -.50, GENEVE, ungewöhnliche Frankatur auf schönem doppelgewichtigem nach DOMODOSSOLA/IT

    Auktion Verkauft
    140.00 CHF


    • Los 1885
    • 30+38+40

    Beschreibung
    -.40, BASEL, sehr sauberer via Neapel nach YOKOHAMA/JAPAN, einfache Brieftaxe mit Seezuschlag von 15Rp., der Umschlag wurde oben kunstgerecht vervollständigt

    Auktion Verkauft
    460.00 CHF

Aktuelle Zeit: 19.09.2019 - 00:10 Uhr MET